AGB

Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Internetseite https://shop-engadin-skimarathon.ch zwischen

Engadin Skimarathon, Quadratscha 18, 7503 Samedan, Schweiz, eingetragen unter der Nummer CHE‑102.882.889 (im Folgenden “Engadin Skimarathon“)
und

Ihnen (im Folgenden „Kunde“)

geschlossen werden.

1 Allgemeine Bestimmungen

1.1 Die Website https://shop-engadin-skimarathon.ch stellt einen Service des Engadin Skimarathon dar. Die stetige Verfügbarkeit und das reibungslose Funktionieren dieses Services kann nicht garantiert werden.
1.2 Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Engadin Skimarathon und dem Kunden gelten die hier erwähnten allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) sowie allfällige individuelle Absprachen.
1.3 Die AGB sind nur zwischen dem Kunden und dem Engadin Skimarathon anwendbar. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung vom Engadin Skimarathon ersetzen sie alle anderen Bedingungen.
1.4 Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen im Kanton Graubünden.
1.5 Mit dem Zugriff auf die Website www.shop-engadin-skimarathon.ch stimmt der Kunde diesen AGB vorbehaltlos zu.

2 Bestellung

2.1 Der Webshop vom Engadin Skimarathon stellt lediglich einen Verkaufsprospekt dar. Durch die Darstellung der Produkte auf den Internetseiten fordert der Engadin Skimarathon den Kunden lediglich auf, für sich verbindliche Angebote (Bestellungen) abzugeben. Die dann per E-Mail übermittelte automatische Bestellbestätigung vom Engadin Skimarathon führt noch nicht zum Abschluss eines Kaufvertrags.

2.2 Mit der Übermittlung einer Bestellung bestätigt der Kunde, die AGB gelesen zu haben und ihnen vorbehaltlos zuzustimmen.

2.3 Ein Kaufvertrag kommt erst mit Versand der Produkte durch den Engadin Skimarathon zustande.

2.4 Sämtliche Angaben zur Verfügbarkeit, Versand, Zustellung eines Produktes sind lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar, ausser wenn dies bei den Versandoptionen des jeweiligen Produktes ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet ist.

2.5 Stellt der Engadin Skimarathon während der Bearbeitung seiner Bestellung fest, dass die von dem Kunden bestellten Produkte nicht verfügbar sind, wird der Engadin Skimarathon den Kunden umgehend informieren. In diesem Fall kommt ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware mangels Versand der bestellten Produkte nicht zustande.

3 Preise und Steuern

3.1 Alle angegebenen Preise sind in Schweizer Franken (CHF) und verstehen sich einschliesslich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3.2 Die Versandkosten werden dem Kunden vor dem Versand seiner Bestellung gesondert mitgeteilt und können je nach Produkt und Versandort variieren.

3.3 Der Engadin Skimarathon behält sich das Recht vor, Preise jederzeit zu ändern. Allerdings werden Ihnen die Produkte auf Basis der zu dem Bestellzeitpunkt angebotenen Preise berechnet.

4 Zahlung

4.1 Der Engadin Skimarathon akzeptiert folgende Zahlungswege:

  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • PayPal

4.2 Die Bezahlung wird nur ausgeführt, wenn der Kunde das zuständige Kreditkartenunternehmen beziehungsweise PayPal dazu autorisiert. Im Falle einer Ablehnung der Bezahlung behält sich der Engadin Skimarathon das Recht vor, die Bestellung zu stornieren und den Versand der Produkte zu stoppen. Gegebenenfalls wird der Kunde dazu vom Engadin Skimarathon so rasch wie möglich kontaktiert.

4.3 Falls der Kunde mit der Kreditkarte bezahlt, wird sie für den Betrag der bestellten Produkte zuzüglich Versandkosten nach der Auftragsbestätigung der Bestellung belastet.

4.4 Die Daten beim Bestellvorgang werden verschlüsselt via SSL-Protokoll an unseren Partner Paypal bzw. Stripe übermittelt. Der Kunde erklärt sich somit einverstanden, dass diese Daten zur Abwicklung der Bestellung an Paypal bzw. Stripe übermittelt werden.

5 Lieferung

5.1 Der Engadin Skimarathon versendet mit diesem Webshop nur innerhalb der Schweiz. Produkte von Odlo werden direkt durch Odlo versendet (nur innerhalb der Schweiz).

5.2 Der Engadin Skimarathon ist bestrebt, die Ware schnellstmöglich auszuliefern. Für eine allfällige Lieferverzögerung, unabhängig von den Ursachen, wird keine Verantwortung übernommen.

5.4 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum vom Engadin Skimarathon.

6 Umtausch

Es können keine Produkte umgetauscht oder zurück gegeben werden.

7 Garantie und Haftung

Auf allen anderen Produkten im Engadin Skimarathon-Webshop besteht keine Garantie.

8 Datenschutz

Betreffend Datenschutz gelten die spezifischen Bestimmungen vom Engadin Skimarathon, welche einen integralen Bestandteil des Vertrags zwischen dem Kunden und dem Engadin Skimarathon bilden.

9 Geistiges Eigentum

Alle Texte, Kommentare, Artikel, Illustrationen und Bilder auf www.shop-engadin-skimarathon.ch sind urheberrechtlich geschützt und alle Rechte daran befinden sich im Eigentum vom Engadin Skimarathon. Jede Nutzung oder Vervielfältigung aller oder Teile der auf der Website veröffentlichten Informationen ist ohne die schriftliche Zustimmung vom Engadin Skimarathon nicht gestattet und kann verfolgt werden.

10 Schlussbestimmungen

10.1 Die Website sowie die Produkte wurden gemäss Vorschriften der Schweizer Rechtsordnung erstellt. Der Engadin Skimarathon übernimmt keine Haftung für die Nichteinhaltung der Rechtsvorschriften bei der Verwendung der Website oder der Produkte in einem anderen Land.

10.2 Die Informationen auf der Website dienen lediglich zur Veranschaulichung der angebotenen Produkte und sind nicht vertraglich bindend. Der Engadin Skimarathon haftet nicht für Fehler oder Abweichungen.

10.3 Der Engadin Skimarathon ist berechtigt, diese AGB – soweit sie in das Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt werden – einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Der Engadin Skimarathon informiert den Kunden über eine Anpassung des Inhaltes der geänderten Regelungen. Wenn der Kunde nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung schriftlich widerspricht, geht der Engadin Skimarathon davon aus, dass der Kunde den Änderungen zustimmt.

10.4 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

10.5 Der Gerichtsstand für alle allfälligen Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen AGB und den darauf basierenden Vertragsverhältnissen egal aus welchem Rechtsgrund befindet sich am Sitz vom Engadin Skimarathon (Samedan, Schweiz). Der Engadin Skimarathon ist berechtigt, Sie wahlweise auch an Ihrem Wohnsitz zu belangen.

10.6 Diese AGB, die darauf basierenden Vertragsverhältnisse und alle allfälligen Streitigkeiten in diesem Zusammenhang unterliegen dem materiellen Schweizer Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 (sogenanntes Wiener Kaufrecht) und der Kollisionsbestimmungen.